Bitte drehen Sie Ihr Gerät ins Hochformat.
Bitte drehen Sie Ihr Gerät ins Querformat.
Bild Pier

Pier

Der kubanisch-amerikanische Künstler Jorge Pardo arbeitet an der Schnittstelle zwischen Kunst, Design und Architektur. Für die dritten Skulptur-Projekte 1997 entwarf er eine etwa 40 Meter lange Steganlage, die in den Aasee führt und an deren Ende sich eine sechseckige Plattform mit einem ebenfalls sechseckigen, offenen Pavillon befindet.

Die Anlage ist aus dem natürlichen Baustoff Holz in einer modernen Formensprache gestaltet und trägt dem Bedürfnis des Besuchers nach einem Rückzugsort in der Natur ebenso Rechnung wie dem Wunsch nach einem besonderen Treffpunkt mit Aussicht über die Stadt und den See.

Bilder © Carsten Gliese
Bild Pier

Jorge Pardo

1963geboren in Havanna/Kuba; lebt in Los Angeles/USA.
   
Quellen: de.wikipedia.org
  www.jorgepardosculpture.com
Bild Pier
Bild Pier
Bild Pier
Bild Pier
Bild Pier
Bild Pier
Bild Pier

Pier

Standort Münster, westliches Aaseeufer (südlich der Annette-Allee)
Künstler Jorge Pardo
Material kalifornisches Redwood-Holz
Maße 40 Meter Länge
Jahr 1997
Teilen auf      
 
 

in der
Nähe

Bild Wasser-Plastik Bild Versetzung zweier Skulpturen

 
 

Bild Drei rotierende Quadrate Bild Reflexions­wand

 
 

Bild Raum-Zeit-Plastik Bild Das gegenläufige Konzert

 
 

Bild Synclasticon Bild Backstein-Skulptur

 
 

Bild Ohne Titel Bild Large Vertebrae

 
 

Bild Toleranz durch Dialog Bild Kirschensäule

 
 

Bild Datum Bild WC-Anlage am Domplatz

 
 

Bild Dolomit, zugeschnitten Bild Verkürzter Himmel

 
 

Bild Die Wiese lacht Bild Giant Pool Balls

 
 

Bild VOID-Stone Bild Schiff für Münster

 
 

Bild Less Sauvage Than Others Bild Ohne Titel

 
 

Bild De Civitate Bild Progetto Pozzo di Münster

 
 

Bild Remembrance of Annette Bild Sanctuarium

 
 

Bild Dialogue with J. C. Schlaun Bild Unsettling the Fragments

 
 

Bild Square Depression Bild Bodenrelief chemische Institute

 
 

Bild À la française Bild „Blickst du hinauf...“

 
 

Bild 2 Bänke Bild Drei Irrlichter